Performance von Prinz Gholam (Serpentara-Stipendiaten 2009) beim Jubiläum-Festakt in Olevano Romano (Italien), 23.09.2023 © Akademie der Künste, Foto: Alessio Panunzi
Donnerstag, 20.6.
Festakt und Buchpräsentation

19 Uhr

Hanseatenweg

Studiofoyer

Im Schlangenhain – 150 Jahre Serpentara

Mit Prinz Gholam, Moshtari Hilal, Inger-Maria Mahlke, Terézia Mora, Sarah Nemtsov, Rike Scheffler, ensemble mosaik und Installationen von Anna Hetzer, Felix Lüdicke, Ruth Kaaserer

Begrüßung: Manos Tsangaris, Präsident der Akademie der Künste
Grußworte: Ingo Mix, Julia Draganović

In deutscher und italienischer Sprache

Eintritt frei
Restkarten sind ausschließlich am Veranstaltungstag an der Abendkasse erhältlich.

Thuy-Han Nguyen-Chi, Into The Violet Belly, 2022, film still, © Thuy-Han Nguyen-Chi
Freitag, 28.6.
Gespräche, Präsentationen, Konzert, Buchpräsentation

19 Uhr

Hanseatenweg

Studiofoyer

Mensch Maschine
Über unsichere Landschaften und die Anarchie der Seele

Mit Franziska Aigner, Maithu Bùi, Clara Herrmann, HSURAE, Elise Misao Hunchuck, Sonya Isupova, Tiara Roxanne, Helen Turner, Siegfried Zielinski

Begrüßung: Anh-Linh Ngo

Moderation: Clara Herrmann, Petja Ivanova, Tiara Roxanne, Sinthujan Varatarajah

Musik: Pedro Oliveira und Gugulethu Duma

In englischer Sprache

Eintritt frei
Um Reservierung wird gebeten

Kooperation: E-WERK Luckenwalde und VISIT / E.ON Stiftung


Im Folgenden finden Sie die digitalen Angebote der Akademie der Künste.

DIGITAL

Digitale Plattform

junge-akademie.adk.de – JUNGE AKADEMIE ist online

Das transdisziplinäre und -kulturelle Online-Magazin ist Ausstellungs- und Experimentierraum und digitales Open Studio zugleich und bietet Stipendiatinnen und Stipendiaten die Möglichkeit, sich untereinander sowie mit Akademie-Mitgliedern zu vernetzen, digitale Projekte zu entwickeln und den Wissensaustausch im internationalen Netzwerk sichtbar machen.